Das nächste Treffen


There is no upcoming event at this time.

Übersetzung

Vortrag S. Wunderlich "Wie sehen Reptilien, was bedeutet das für die Beleuchtung des Terrariums?"

April 06, 2014 Schildkroeten by Administrator

Wieder ein Hallo an alle Freunde Schildkrötenstammtischs Rhein-Main e.V.,

unser Gast im Februar war Frau S. Wunderlich mit einem Vortrag zum Sehvermögen von Reptilien und den daraus resultierenden Schlussfolgerungen für die Beleuchtung unserer Terrarien.

 

Der erste Teil des Vortrags widmete sich dem Aufbau von Reptilienaugen und den Unterschieden im Aufbau bei den verschiedenen Ordnungen (Schildkröten, Schlangen und Echsen). Unter anderem ging es um Funktionsweise und Zweck des sogenannten 3. Auges (Scheitel- oder Parietalauge) einiger Reptilien. Aber auch um die verschiedenen Funktionsweisen der Augen und der daraus resultierenden unterschiedlichen Sehvermögen (z.B. Chamäleon vs. Zackenerdschildkröte).

 

Im zweiten Teil ging Frau Wunderlich auf die angebotenen Beleuchtungskörper, deren Aufbau und Funktionsweise, sowie deren Vor- und Nachteile bei der Verwendung im Terrarium ein. Klarer Favorit für den Einsatz im Terrarium waren am Ende die sogenannten HQI-Lampen, besonders was das emitierte Spektrum (sonnenähnlich), die Energieeffizienz und die erreichbare Lichtintensität angehen.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Wunderlich für diesen überaus interessanten Vortrag und hoffen Sie wieder einmal bei uns begrüssen zu dürfen.

 

 

Das Team vom Schildkrötenstammtisch Rhein-Main e.V.