Das nächste Treffen


Stammtisch
on 30.06.2017 at 19:30

 

Übersetzung

Rechtliche Aspekte

 

 

Wichtiger Hinweis für Beiträge im Bereich Rechtliches


 

 

Die Artikel des Schildkrötenstammtisch Rhein-Main zu Recht und verwandten Themen dienen der allgemeinen Bildung, Information und Weiterbildung, jedoch nicht der Beratung im Falle eines individuellen rechtlichen Anliegens. Wie alle Projektbereiche sind sie ständigen Veränderungen unterworfen.

 

 

Diese Webseite entsteht in offener und freier Zusammenarbeit zahlreicher Autoren verschiedenen Hintergrundes und ohne redaktionelle Begleitung und Kontrolle, weder bezüglich Inhalt noch Korrektheit. Auch wenn die Autoren ständig darum bemüht sind, Beiträge zu verbessern und Sachthemen zu ergänzen, ist es möglich, dass Sie hier auf unrichtige, unvollständige, veraltete oder noch nicht gültige, widersprüchliche, in falschem Zusammenhang stehende, verfälschte, voreingenommene oder – womöglich sinnentstellend – verkürzte Angaben und Aussagen treffen. Das gilt für alle Seiten dieser Webseite.

 

  • Verwenden Sie daher die bereitgestellten Informationen keinensfalls als alleinige Quelle für rechtsbezogene Entscheidungen und Einschätzungen sondern ziehen Sie stets weitere, unabhängige Informationsquellen hinzu.
  • Bitte wenden Sie sich wegen ihres Anliegens möglichst an einen Anwalt oder an eine andere qualifizierte Beratungsstelle.
  • Beachten Sie, dass in vielen Rechtsangelegenheiten Fristen laufen, deren Versäumen Ihnen zum Nachteil gereichen kann. Sie sollten sich daher in konkreten Rechtsfragen nicht allein auf die eigene Suche im Internet verlassen.

 

Es ist außerdem zu beachten, dass sich die Artikel in den meisten Fällen auf die Rechtslage und deren Anwendung in Deutschland beziehen. Wenn auch viele Gesetze in zahlreichen Staaten Europas durch die Harmonisierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften im Rahmen der Europäischen Union ähnlich sein mögen, so können doch unterschiedliche Umsetzungen und Auslegungen der EG-Richtlinien sowie abweichende Rechtspraxis in den einzelnen Mitgliedsstaaten gravierende Unterschiede hervorbringen.

 

 

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die in den amtlichen Verkündigungsorganen veröffentlichten Textfassungen.